Informationen aus der Gemeinde

Das Corona-Virus bestimmt immer mehr unser Leben. Unser Gemeindehaus und auch unser Pfarramt bleiben auf unbestimmte Zeit geschlossen. Und auch die Gottesdienste fallen weiterhin aus. Das trifft leider auch alle Andachten und Gottesdienste in der Karwoche und der Osterzeit. Zudem hat die Landeskirche empfohlen, dass alle Konfirmationstermine im April und Mai abgesagt bzw. verschoben werden. Wir suchen gerade nach einem neuen Termin.

Gerne weisen wir auf die Möglichkeit hin, Gottesdienste im Fernsehen oder im Radio zu schauen bzw. zu hören und mitzufeiern. Darüber hinaus gibt es viele geistliche Impulse z.B. auf der Homepage der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (www.elk-wue.de) und der Evangelischen Kirche in Deutschland (www.ekd.de). Für Kinder gibt es die Möglichkeit, online Kinderkirche zu feiern unter kinderkirche-wuerttemberg.de.

Ich selbst werde immer wieder kleine Texte unter dem Motto „Kirche to go“ am Haupteingang der Kirche in einem kleinen Kästchen deponieren. Das kann ein kurzer geistlicher Impuls, ein Lied, oder ein Gebet sein. Wer an der Kirche vorbeikommt, kann gerne ein Exemplar der „Kirche to go“ mitnehmen, für sich selbst oder für jemand anderen, dem man es in den Briefkasten wirft. Diese Texte stellen wir auch auf unsere Internetseite.

Darüber hinaus bin ich weiterhin telefonisch (07071-66580) oder per mail (stefanie.woehrle@elkw.de) zu erreichen. Sie können sich gerne bei mir melden, wenn es um konkrete Hilfe geht oder wenn Sie einfach nur jemanden brauchen, der Ihnen zuhört. Solange es noch möglich ist, bemühe ich mich, einmal am Tag durch unser Dorf zu gehen, damit wir vielleicht aus der Ferne ein paar Sätze wechseln oder uns einfach nur zuwinken können.

Ich grüße Sie herzlich und wünsche Ihnen und den Ihren, dass es Ihnen so gut wie möglich in diesen Tagen geht!

Ihre und Eure Pfarrerin Stefanie Wöhrle